Zwei Menschen, die sich finden
und aneinander binden,
wenn sie sich Treue schwören,
dem anderen ganz gehören,
dann ist es wunderbar
und Liebe ganz und gar.

Wenn ich die Hochzeit von Lisa und Martin mit drei Worten beschreiben soll, dann wäre es:
Entspannt, Lustig und Liebevoll
Es war von Anfang an eine wundervolle Trauung und ein ganz entspanntes Hochzeitspaar, alles war vertraut und harmonisch.
Liebe lag in der Luft.
So gaben sich Lisa und Martin im Standesamt Magdeburg das „Ja“ Wort, beide Augenpaare strahlten um die Wette. Nach einer sehr schönen Rede vom Standesbeamten wurde die Frage aller Fragen gestellt. Romantik lag in der Luft.
Ein romantischer Kuss besiegelte Ihr Glück.
Es war mir mit meiner Kamera ein leichtes Ihre Liebe einzufangen. Beim anschließenden gratulieren von den Verwandten und Bekannten, quasi aller Hochzeitsgästen flossen auch Tränen.
Tränen der Freude, des Glücks.
Nach dem Tränen trocknen gings in den Klosterbergegarten in Magdeburg zum Portraitfotoshooting.
Eine traumhafte Kulisse, wie eine romantische Treppe und der Magdeburger Dom im Hintergrund waren einfach perfekt für wunderbare Fotos.
Selbst die Sonne lies sich blicken und so haben Lisa und Martin ohne viel Worte, gekuschelt geschmust und sich liebende, verträumte Blicke zu geworfen.
Für mich als Fotografin ist es immer wieder schön, mit anzusehen wie sehr es zwischen zwei Menschen knistern kann. Manchmal kann man es hören 🙂
Bilder für die Ewigkeit sollten entstehen, Erinnerungen.
Mit emotionalen, lebendigen, zeitlosen und ausdrucksstarken Bildern. Mit viel Liebe und Geborgenheit,
Ich möchte, dass Ihr Euch die Bilder immer wieder anschaut und dabei ein Lächeln auf den Lippen habt. Das ihr euch gern an diesen Tag zurück erinnert.
Eure Hochzeit soll unvergesslich bleiben.
Vielleicht sehen wir uns ja zur silbernen Hochzeit wieder ?
Ich wünsche euche alles Glück dieser Welt und freue mich sehr, das ich euch mit meiner Kamera an diesem Tag begleiten durfte.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.